Samstag, 14. Mai 2016, 19:30

Testveranstaltung 2018

EIN FEST FÜR MOZART zu seinem 260. Geburtstag

W.A. Mozart

„Wolferl“ Suite -KV 1 bis 5 – die allerersten Kompositionen des jungen „Wolferl“ Mozart, Weltpremiere für Cello und Klavier -(Allegretto, Menuett 1, Menuett 2, Rondo, Andante, Siciliano, Kontretanz)

W.A. Mozart
„Eine kleine Nachtmusik“ Serenade, Weltpremiere für Cello und Klavier (1.Serenade-Allegro; 2.Romanze-Andante; 3.Menuet Allegretto; 4.Rondo-Allegro)

P a u s e

W.A. Mozart
Haffner Serenade KV 250, Weltpremiere für Cello und Klavier (1.Andante; 2.Menuetto-Trio; 3.Rondo-Allegro)

W.A. Mozart
Suite „Der Zauber… Papageno“ auf Melodien von der Zauberflöte (1.“Der Vogelfänger bin ich ja“; 2.“Bei Männern, welche Liebe
fühlen“; 3.“Das klinget so herrlich“; 4.“Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen“; 5.“Ein Mädchen oder Weibchen“)

Ausführende:
Yvonne Tmoianu, Violoncello
Alexander Preda, Klavier


Kartenpreise an der Abendkassa: 25,- Euro
Kinder bis 18 Jahre: Eintritt frei!

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.